Availability: vorrätig

Falsche Pandemien

SKU: 9783967890181

20,00 

Argumente gegen die Herrschaft der Angst

Vorrätig

Beschreibung

von Wolfgang Wodarg

Angst gefährdet die Gesundheit. Wissen stärkt die Abwehrkräfte ― gegen Viren, gefährliche Propaganda und Lügen. Bereits bei Schweine- und Vogelgrippe versuchten Pharmakonzerne und Virologen mit falschen Pandemie-Alarmen Millionen Menschen in die Irre zu führen. Der Arzt, Politiker und ehemalige Bundestagsabgeordnete Wolfgang Wodarg vereitelte diese Pläne damals maßgeblich und bezieht auch heute wieder unmissverständlich Position: »Wir erleben zurzeit ein immenses Verbrechen gegen die Menschheit. Offenkundig treibt die Corona-Profiteure nicht die Sorge um die Umwelt und unsere Gesundheit, nicht die Emanzipation oder der Schutz vor Erderwärmung an. Ihre Triebkraft ist, wie schon lange vorher, ihre kranke Gier nach Reichtum, Monopolen und Macht.«

Dr. med. Wolfgang Wodarg ist Facharzt für Innere Medizin – Lungen- und Bronchialheilkunde, Hygiene und Umweltmedizin, öffentliches Gesundheitswesen -Sozialmedizin, Stipendiat für Epidemiologie an der Johns Hopkins University, und war 1994-2009 Mitglied des Deutschen Bundestages, Gesundheitsexperte der SPD-Faktion und Initiator und Sprecher in der Enquetekommission Ethik und Recht der modernen Medizin.
Als Mitglied des Europarates war er federführend in der Aufdeckung des Skandals um die Schweinegrippe, und konnte 2009 eine Eskalation der Maßnahmen wie wir sie heute mit Corona erleben, verhindern.

Wodarg ist zudem Gründungsmitglied des international erfolgreichen Corona-Ausschuss und dort als beratender Mediziner ein oft gesehener Interviewpartner.

In der ersten Sitzung erklärte er bereits im Juli 2020 die erstaunlichen Parallelen der Schweinegrippe zur ausgerufenen Corona-Pandemie.

Auch in unserer Serie NARRATIVE ist Dr. Wodarg ein häufiger Gast und informiert zu vielfältigen Themen.
Für unsere internationalen Nutzer gibt es zwei englische Interviews:

NARRATIVE #02 mit James Patrick und Narrative #80 mit Robert Cibis

Rezensionen

“Corona ist nicht vom Himmel gefallen. Das Unbeschreibliche, das sich heute vor unser aller Augen abspielt, wurde viele Jahre zuvor erdacht, geplant, geprobt und letztlich forciert. Das neue Buch von Wolfgang Wodarg „Falsche Pandemien — Argumente gegen die Herrschaft der Angst“ — erschienen im Rubikon-Verlag — ist eine spannende, chronologische Aufarbeitung der Fake-Pandemien des 21. Jahrhunderts, mit Fokus auf Corona. Der Facharzt für Epidemiologie liefert mit diesem Werk einen — teils autobiografischen — Erfahrungsbericht über die Korruption in Politik und Pharmaindustrie, die Gelddruckmaschine „Pandemie“ und die immer wieder medial geschürte Virenangst in der Bevölkerung. Eine Mischung aus Sachbuch und Krimi — nur mit dem Unterschied, dass die hier beschriebene Kriminalität echt ist.” aus Rubikon: Der Pandemie-Krimi

Wolfgang Wodarg entlarvt in seinem Werk die Pandemie als Putsch von oben, gesteuert von Impfmafia und Techno-Elite. “Falsche Pandemien” ist ein unentbehrlicher Wegweiser ― zu wahrer Solidarität, wirklicher Demokratie sowie einem Gesundheitswesen, das nicht kranken Kapitalinteressen, sondern Menschen dient. – aus dem Klappentext

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,52 kg
Größe 13,6 × 3,2 × 20 cm
Ausgabe

Taschenbuch

Autor

Seitenanzahl

424

Weitere Sprachen

English, Français, Italiano

Verlag

Rubikon

Erscheinungsdatum

07.06.2021

EAN/ISBN

9783967890181

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Falsche Pandemien“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert