Availability: vorrätig

#allesdichtmachen

SKU: 9783949559075

24,00 

Vorrätig

Beschreibung

von Carsten Gansel, Daria Gordeva, Michael Meyen

53 Videos und eine gestörte Gesellschaft

Die Aktion #allesdichtmachen hat das Land verändert. Nach dem letzten Aprilwochenende 2021 kannte jeder den Preis für öffentliche Kritik an der Corona-Politik: Kotau oder Ausgrenzung bis zum De-facto-Berufsverbot. Dieses Buch setzt den Beteiligten ein Denkmal. Jedes der 53 Videos wird dokumentiert, analysiert und in den Kontext einer Coronalogie gestellt, die mit der Schweinegrippe beginnt und so auch das festhält, was 2020 für viele aus heiterem Himmel kam. Das Denkmal selbst steht auf einem soliden Fundament. Drei Texte fragen nach den Funktionen von Kunst, Satire und Protest und drei spiegeln das Echo in den Leitmedien – die Fratze eines Journalismus, der sein Gesicht verloren hat.

Rezensionen aus dem Netz

Kein Beifall aus der Mitte – Prof. Harald Walach

Störversuche gegen den Ausnahmezustand

53 Videos und eine gestörte Gesellschaft – Ein Herausgeberband arbeitet die Ereignisse um die «#allesdichtmachen»-Aktion auf

alle Videos auf YouTube

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,49 kg
Größe 12,5 × 2,7 × 19,5 cm
Ausgabe

Gebundene Ausgabe

Autor

, ,

Seitenanzahl

432

Erscheinungsdatum

22.04.2022

Verlag

OVALmedia

EAN/ISBN

9783949559075

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „#allesdichtmachen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert